COVID-19 - Markus Hannig

Markus Hannig

Homepage- und Blogbetreiber
Title
Direkt zum Seiteninhalt

COVID-19


Basiswissen zu COVID-19
Die Quellangaben zum Basiswissen finden Sie hier.

Aktuelle Informationen rund um COVID-19 / SARS-CoV-2 in Deutschland:

In dieser Rubrik beschäftige ich mich mit dem jeweils aktuellen Zahlenmaterial sowie den neuesten, erwähnenswerten Erkenntnissen rund um das Infektionsgeschehen mit COVID-19 in Deutschland. Wie ist die aktuelle Entwicklung in Deutschland? Steigen die Fallzahlen oder sind sie am Fallen? Was hat eventuell zu den steigenden oder fallenden Zahlen geführt?
Grundlage für meine persönliche Analysen sind überwiegend die Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI).

PCR-Tests

Grundlage für alles, was wir an Zahlenmaterial von der Politik, dem Robert-Koch-Institut und auch aus den meisten Medien erhalten, sind die Testergebnisse der sogenannten PCR-Tests. Auf Grundlage der mittels den PCR-Tetsts identifizierten, mit SARS-CoV-2 Infizierten wurden und werden bis heute der Lock-Down sowie zahlreiche weitere "Schutz"-Maßnahmen für die Bevölkerung begründet. Nur was sind das überhaupt für Tests, was wird damit genau getestet und wie zuverlässig sind diese Tests?
Ein Grundwissen über diese Tests ist unausweichlich, wenn man die Zahlen im Dashboard des RKI objektiv bewerten möchte. Denn der Teufel steckt wie so oft im Detail - in diesem Fall in der Ungenauigkeit der PCR-Tests. Und wer sich mit den Tatsachen rund um die "Falsch-Positiven" Testergebnisse (übrigens auch von unserem Bundesgesundheitsminister Herrn Spahn in einem Interview bestätigt) vertraut gemacht hat, wird vermutlich mit anderen Augen die Zahlen der Neuinfizierten betrachten und bewerten. Und wer um diese Tatsachen weiß, wird eventuell auch skeptisch auf die von manchen Politikern geforderten Ausweitungen von PCR-Tests blicken.
Hier geht es nun zu den verschiedenen Informationen rund um die PCR-Tests.

Der Umgang mit Zahlen

Man kann mit Zahlen Ängste schüren. Wie gut das funktioniert, erleben wir momentan tagtäglich.
Allen voran ist das Dashboard des Robert-Koch-Instituts zu nennen, in dem täglich aktualisiert die aktuellen Zahlen aus Deutschland zusammengetragen werden.
Aber auch die Medien schüren scheinbar mit voller Absicht die Angst der Menschen, wenn sie verkünden, dass irgendwo auf der Welt x Personen neu infiziert, erkrankt oder gestorben sind. Absolute Zahlen klingen hier oft beängstigend - sie verlieren jedoch ganz schnell ihre Wirkung, wenn man sie relativiert, beispielsweise auf die Einwohnerzahl eines Landes usw..
Ich habe einige interessante Beispiele zusammengetragen, die dies sehr gut verdeutlichen.

Studien zu SARS-CoV-2 / COVID-19:

Die Heinsberg-Studie war eine der ersten Studien weltweit, die sich mit der Krankheit COVID-19 intensiv auseinandersetzte.
Viele weitere Studien sind noch nicht abgeschlossen. Die wichtigsten mir bekannten Studien sind auf nachfolgender Seite aufgeführt.

Weitere Themen rund um COVID-19 / SARS-CoV-2:
Abschließend möchte ich es nicht versäumen, darauf hinzuweisen, dass mittlerweile (mindestens) zwei außerparlamentarische Untersuchungssausschüsse die Arbeit aufgenommen haben. Sie haben es sich zu Aufgabe gemacht, zu überprüfen, ob es jemals einen driftigen, medizinischen Grund gab, der die zahlreichen politischen Einschränkungen rechtfertigt.

by Markus Hannig 2017-2020
Zurück zum Seiteninhalt